Aktuelles

„Grenzen können sich dramatisieren“

Armin Nassehi, einer der führenden Intellektuellen der deutschen Gegenwart, über die Entstehung, die Bedeutung und die Funktion von Grenzen

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Der Neue

Im Januar kam Thomas Schmidt als drittes Vorstandsmitglied zu Haniel. Nicht seine einzige Heraus­forderung: Sobald der Zusammenschluss von CWS-boco und Konkurrent Initial vollzogen ist, wird Schmidt CEO der CWS-boco. Warum es sich lohnt, Grenzen zu überschreiten

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Interview Teil 1: Welche Grenzen sind gut und wichtig?

Haniel-Vorstand Thomas Schmidt, Psychiater Prof. Dr. Reinhard Haller, Haniel-Vertrieblerin Zeynep Mutlu und Erfinder Andreas Mohr über Sinn und Wichtigkeit von Grenzen und welche Grenzen aus ihrer Sicht überflüssig oder gar schädlich sind

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Ein Traum aus Schaum

Ein Eigenheim mit einer abschließbaren Tür und einem wasserdichten Dach ist für Millionen Flüchtlinge oder Menschen in Katastrophengebieten nur eine Wunschvorstellung. Andreas Mohr arbeitet daran, sie zu verwirklichen

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Mittel zu Exklusion und Diskriminierung

Beim Thema Grenzen und Flüchtlinge sprechen viele über Afrika. Wir sprechen mit Afrika. Der Karikaturist Hamidou Zoetaba aus Burkina Faso und Ambroise Tine, Ex-Direktor der Caritas im Senegal, erläutern ihre Perspektive

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Dublette

Physisch oder virtuell, Bild oder Abbild: Diese Unterscheidungen werden bald nicht mehr bedeutsam sein. Aber wenn sich alte Grenzen auflösen, brauchen wir dann nicht ein paar neue?

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Interview Teil 2: Persönliche Grenzüberschreitungen

Haniel-Vorstand Thomas Schmidt, Psychiater Prof. Dr. Reinhard Haller, Haniel-Vertrieblerin Zeynep Mutlu und Erfinder Andreas Mohr über ganz persönliche Grenzüberschreitungen

MEHR ERFAHREN

Grenzen

Manchmal liegen wir daneben …

... und manchmal liegen wir richtig. Grenzen fordern uns heraus, regen zu Widerstand an, fördern die Kreativität. Eine Ausgabe zu einem Thema, das uns einlädt, Grenzen zu überschreiten.

MEHR ERFAHREN